News

Alle Kategorien


Nur noch 21 Tage:

unsere Kickstarter-Kampagne bietet besonders günstige Einstiegspreise für den Multex4Move 4-Fach-Drucker und den Multex2Move 2-Fach-Drucker mit dem patentierten Tropffreien Multex-Extruder:

https://www.kickstarter.com/projects/1086921949/multex4move-oozing-free-quad-extruder-for-fdm-3d-p

Multex4Move oozing-free Quad-Extruder
Mit vielen Videos und Druckbeispielen und Information.

Ihr habt weitere Fragen dazu? Meldet Euch bei uns unter verkauf@multec.de

mehr ...

Die neue Extrudergeneration Multex2Move steht kurz vor dem Verkaufsstart.

Die Druckergebnisse sind absolut nachtropf-frei und in bisher nicht gekannter Material-Trennung.

Beide Teile, sowohl der Kreisel als auch Spindel und Mutter sind in einem Stück dual gedruckt mit verschiedenen Farben.
Die Druckteile dazu findet Ihr auf Thingiverse:
http://www.thingiverse.com/thing:1844866

und http://www.thingiverse.com/thing:1822157

Falls Ihr Interesse am Multex4Move habt, dann tragt Euch in unseren Newsletter ein, er wird in wenigen Wochen lieferbar sein:
https://www.multec.de/newsletter.php

mehr ...

Multec spezialisiert sich auf die Entwicklung von Industrie-3D-Druckern

Die erste Maschine ist bereits in Betrieb und hat Industriestandard sowohl für das 3D-Drucken als auch für das Fräsen.

Die erste Maschine wird Ende 2016 erhältlich sein und hat einen Druck-/Fräs-Bereich von 300x400x800mm.

Weitere Baugrößen werden Mitte 2017 erhältlich sein, der Multirap M1000 wird mit einem Bauraum von 1000x600x1000mm für industrielle Anwendungen erscheinen.

Enthalten ist natürlich der weltweit neue, patentierte Mehrfachdruckkopf Multex4Move für 4-Fach-Drucke und bis zu 100-facher Volumengeschwindigkeit durch große Düseneinsätze kombiniert mit feinen Düsen für die Außen-Oberflächen der Druckstücke.

Multec Industriedrucker

mehr ...

Flug-Drohne von Herrn Georg Lakeit

Sonnenbeständiges PLA-HT von Multec Kunden Meinung Erfahrung

Motorrad-Sitzbank 3D-Druckteil aus Multec PLA-HT (hochtemperaturbeständig):


Herr Dimitri Milonas hat uns seine Druckteilfotos und Erklärung zu PLA-HT-Filament gesendet:
https://www.multec.de/Hochtemperaturbestaendiges-Multec-PLA…

Motorrad-Sitzbank aus PLA-HT

Motorrad-Sitzbank PLA-HT unlackiert

Seine Kundenmeinung:


"..im Grunde Drucke ich zurzeit alle meine Teile mit Ihrem PLA-HT Material. Der Hauptvorteil liegt an dem leicht lösbaren Stützmaterial und der guten Mechanischen Eigenschaften.

Ich drucke überwiegend Vorrichtungsteile aus, meine diverse runde Stecker, Freiformstecker, Störgeometrien etc.

Es gibt dann die Sparte der Bauraumdummys, in meinem Fall drucke ich komplette Abgaskrümmer die für Verbau und Fertigungsuntersuchungen genutzt werden.

Aktuell fahre ich den Versuch, mit einer speziellen Systematik und Ihrem Material, Werkzeuge zur Dünnblechumformung herzustellen. Erste Versuche sind vielversprechend, das Material besitzt eine spezielle Elastizität und Rückfederung die das möglich macht....."

mehr ...

Multex Move – 4-Farbextruder mit Antitropf-Funktion


Multec entwickelt Weltneuheit in der Extrudertechnologie!

Zwei und Vier-Farbextruder mit Antitropf- und Reinigungsfunktion - Anti-Oozing in Perfektion

Mit der Entwicklung der weltweit einzigartigen Extruder der Move-Generation bringt Multec die 3D-Drucktechnik FDM in eine neue Dimension. So können damit in Zukunft bis zu 4 verschiedene Kunststoff-Sorten oder Farben in einem Druckvorgang kombiniert werden!

Weltneuheit in der FDM-Extrusion: 4-Farb-Extruder mit Tropfverhinderung
Dies ermöglicht Vielfarbdrucke ohne Nachtropfen und Oozing, da nur die aktive Düse in Druckposition fährt und alle Düsen vor dem Drucken geparkt und gereinigt werden. Die neuen kompakt gebauten Move-Extruder sind aktuell in der Testphase und liegen beim Patentamt zur Patentierung vor.
Besitzer eines Multirap profitieren besonders von dieser nachrüstbaren Neuentwicklung, ihnen wird bei der Markteinführung die neue Extruder-Generation zum Sonderpreis angeboten. Für Fremd-Druckerkunden entwickelt Multec ebenfalls einen Nachrüstextruder.

mehr ...

3D-Drucken Leichtbau mit optimaler Festigkeit - Druckbeispiel Hunderollstuhl

Die gewichtsoptimierte Brustschale des Hunderollstuhls ist ein ideales Beispiel für hoch belastete und festigkeitsoptimierte Drucke.

Die  Krafteinwirkung beim Fahren über Stock- und Stein haben es in sich, unsere ersten gebauten Schalen sind schnell an ihre Grenzen geraten.

Hierzu gibt es bei multec ein Tutorial, wie man Teile auf Gewichtseinsparung und dennoch auf hohe Festigkeit optimiert.

Leichtbau im 3D-Druck festigkeitsoptimiert

Grundsätzlich bietet die höchste Schichtstärke verbunden mit großen Lagenbreiten die beste Festigkeit überhaupt im 3D-Druck. Dort ist die Lagenverschweißung am besten und die dicken abgelegten Fäden sind natürlich auch auf Zug und Biegung optimiert.

mehr ...

Noch stabilere und super schnelle Druckteile
- Dünnwandig festigkeitsoptimiert drucken
- Wasserdicht drucken:


Das geht hervorragend mit der neuen 0,8mm-Düse von Multec:
https://www.multec.de/Duesensatz-3mm-Filament-08mm-Duese-Mu…

Je höher beim FDM-Druck die Schichthöhen sind, desto massiver sind Druckteile und desto höher ist die Festigkeit.Hier findet eine stabile Lagenverschweißung auf großer Breite statt.

Neue Düsengröße bei multec: 0,8mm für schnelle und festigkeitsoptimierte Druckteile
 

Auch dünnwandige Teile sind so extrem belastbar, da die Verschweißung der Lagen hervorragend ist.

mehr ...

    Tropffreier und selbstreinigender 4-Farb-3D-Extruder von Multec

Videovorstellung des innovativen und intelligenten Extruder-Systems     

mehr ...

3D-Druck von Landschaften und Gebirgen

Druckt Euch Eure Heimat in 3D-Topologie aus!
Hier sind die Schweizer Alpen mit dem Multirap M420 gedruckt.
Schweizer Alpen mit dem Multirap M420 gedruckt

mehr ...

Tolle neue Funktionen für mehr Übersicht, mehr Anwendermöglichkeiten und mit vorprogrammierten Makros

https://www.multec.de/Aufruestsatz-Multirap-Touch

  • Deutsche Version verfügbar
  • Einstellbare Druckbettgrösse für Multirap-Modelle    
  • Notaus-Button    
  • Zuletzt benutzte Dateien-Anzeige  
  • "An Bildschirm anpassen" Zoom    
  • 3D-Vorschau    

und vieles mehr

Neue Multec Touch App

Mehr zu den Neuerung und den Download finden Sie hier:

mehr ...

Herr Roland Scharl und Herr Jürg Maier haben uns Ihre InMoov-Roboter in Fotos und Videos vorgestellt und wir freuen uns über die Genehmigung, diese tollen Projekte vorzustellen.
Beide haben (ohne voneinander zu wissen) den InMoov in PLA-HT auf ihrem Multirap M300 gedruckt.

Herr Maier stellt seinen InMoov "Marvin"
in einem faszinierenden Video auf Youtube vor

Multec-Kunde Roland Scharl zeigt Fotos von seinem Roboter

Wir sind begeistert von Herrn Scharls komplexen Roboter-Projekt, das eindrucksvoll zeigt, was mit unserem Multirap 3D-Drucker, Multec Filament und generell aus 3D-Druckteilen an Funktionsbauteilen und Designelementen herstellbar ist.

InMoov Roboter von Roland Scharl mit Multirap 3D-Drucker und Multec Filament gedruckt

mehr ...

Hochschule Neubrandenburg druckt Lebensmittel mit dem Multirap M420 und einem von der Hochschule entwickelten Lebensmittelextruder

Laut Herrn Prof. Dr. Siegfried Bolenz und Herrn Tobias Franke plant die Hochschule das Projekt als Open Source zur Verfügung zu stellen.
Ein tolles Projekt, wir danken Herrn Tobias Franke für die Fotos und werden weiter darüber berichten.

Der Extruder besteht zum Großteil aus 3D-Druckteilen und wurde in PLA-HT von Multec gedruckt,
das als lebensmittelechter, temperaturbeständiger und schlagzäher Werkstoff ideal hierfür ist.

Lebensmittelextruder der HS Weihenstephan an einem Multirap M420

Extruder besteht zum Großteil aus 3D-Druckteilen und wird Opensource werden
Lebensmitteldruck mit M420 und HS-Extruder Gedruckte Schokolade und andere Lebensmittel

mehr ...

Multec macht die 3D-Druckwelt noch bunter - wir produzieren Ihre Wunschfarben

RAL-Farben Pla Filament aus Multec-Produktion

Sie haben Farbwünsche in RAL-Farbtönen? Sie möchten Ihre Modelle in Ihren Firmen- oder Wunschfarben ausdrucken?

Multec produziert ab einer Abnahmemenge von ca. 15-25kg Ihre Wunschfarbe in bewährter Multec-Filamentqualität PLA.

Je nach Wunschfarbe können wir Ihnen ein Angebot zu Farbe und Abnahmemengen erstellen.

Nehmen Sie  Kontakt mit uns auf, wir freuen uns auf Ihre Anfrage:

verkauf@multec.de

oder Telefon 07587-95038-0

mehr ...

PLA-HT Musterpaket - die neuen Farben des schlagzähen Top-Filaments

PLA-HT – hitzebeständiges Multec-PLA in neuen Farben

Unser Topseller PLA-HT mit seiner enorm hohen Schlagzähigkeit (50% höher als ABS) und seiner höheren Temperaturbeständigkeit ist auf dem Filament-Markt einzigartig.

Das Druckbild von farbigem PLA-HT besticht durch seine matte Gleichmäßigkeit, die FDM-Rillenstruktur wird dadurch bei feinen Schichthöhen kaum mehr erkennbar, die erzeugbaren Oberflächen sind absolut gleichmäßig.

Multec erweitert die Farb-Palette jetzt mit blau, rot und schwarz, weitere Farben werden derzeit getestet. Natürlich lebensmittelecht und in der bewährten hervorragenden Multec-Qualität.

Die neuen Farben sind in Produktion, Musterpakete sind verfügbar:  Musterpaket bestellen

mehr ...

Innovationen 2016 bei Multec für Ihren Multirap

Bei uns kaufen Sie kein teures Gehäuse, in dem Neuerungen gar nicht mehr unter zu bringen sind.

Bei Multec kaufen Sie präzise Drucker mit allen innovativen Erweiterungsmöglichkeiten der nächsten Jahre.

Großes Display und Bedienfeld 3D-Drucker Steuerung

Damit Sie jetzt schon wissen, welche Möglichkeiten Ihr Multirap im nächsten Jahr bietet, haben wir Ihnen hier die derzeitigen Innovationen zusammengestellt, die im kommenden Jahr bei Multec für Ihren Multirap erhältlich sein werden:

  • Multex4Move: 4-Fach-Extruder mit Antitropf- und Reinigungsfunktion
    für alle Multirap nachrüstbar und patentiert. Ausrüstbar für verschiedene Farben, verschiedene Materialien, verschiedene Düsengrößen für größtmögliche Flexibilität
  • MultiSense: Firmwareupdate mit erweiterter Funktionalität bei Drucktisch-Unebenheiten
    Damit kann der Drucktisch anstelle von einer einzigen großen Ebene durch viele kleine Ebenen abgebildet werden. So können auch lokale Unebenheiten oder Krümmungen des Drucktischs abgebildet und ein optimaler Düsenabstand über den gesamten Druckbereich sichergestellt werden. Weiterhin muss der Drucktisch zukünftig nicht mehr vor jedem einzelnen Druck vermessen werden. Die ermittelten Messpunkte werden dann gespeichert und bleiben, auch wenn der Drucker ausgeschaltet wird, erhalten.
  • Filament-Überwachung
    kein Druckabbruch wegen Filamentbruch oder leerer Spule
  • Automatische Düsenhöhenvermessung
    der Drucker vermisst seine Düsenhöhe selbst, kein mühsames Justieren mehr, auch Vierfarb-Düsen werden dann automatisch vermessen
  • weitere Prozess-Überwachungs- und Sicherungsfunktionen
  • Druckbereichsvergrößerung für alle bisherigen Modelle
  • Steuerungs-Integration im Drucker mit noch stärkerer Power-Unit
  • Neues Druckermodell mit vergrößertem Druckbereich

mehr ...

Ausführlicher Testbericht über Multirap M420

in der Modellbau-Zeitschrift "Rad und Kette"

Zitate aus dem Inhalt:

"Der Multec M420 ist von der Stabilität und Verarbeitungsqualität her über jeden Zweifel erhaben."

"Eine ausgereifte Maschine zum überschaubaren Preis."

Die Modellbauzeitschrift Rad und Kette erscheint am 17.11.2015. Digital ist die Ausgabe bereits erschienen. Sie können diese unter folgendem Link aufrufen:

www.trucks-and-details.de/online

Ausführlicher Testbericht über Multirap M420 in Zeitschrift

mehr ...

Langzeit-Qualitätsbeweis Multirap 3D-Drucker

Multirap Erfahrungen

Bei einer 3D-Drucker-Vorstellung im Bühlertal wurde ein bereits seit Anfang 2013 in Betrieb genommener 3D-Drucker der ersten Generation vorgestellt, der nach wie vor hervorragende Druckergebnisse liefert.
Ein Zeichen für die langlebige, verschleißarme und präzise Konstruktion der 3D-Drucker Multirap von Multec.
Herr Bothmann hat in der dortigen Volkshochschule einen Vortrag mit Praxis-Vorführung mit unserem Multirap zum Thema 3D-Druck gehalten.

Der folgende Beitrag ist dem Badischen Tagblatt aus Baden-Baden vom 20.10.2015 entnommen.

mehr ...

Automatische berührungslose Tisch-Ausrichtung für Ihren Multirap

Sehen Sie sich die Funktion unserer Drucktisch-Nivellierung im Video an. Auch in der extremen Schrägstellung druckt der Multirap einwandfrei.



Ein hochwertiger Industriesensor nimmt bei den Multirap 3D-Druckern künftig die Arbeit der Druckbett-Ausrichtung ab.
Vor Druckbeginn fährt der im Extruder integrierte Präzisionssensor das Druckbett ab und gibt die Informationen an die Software weiter.
Damit druckt ein Multirap selbst bei extremen Schräglagen im exakten Abstand zur Druckbett-Oberfläche.
Fehler durch schlecht eingestellte Düsenhöhen und aufwendiges Ausrichten gehören damit der Vergangenheit an.
Natürlich gibt es diese Innovation wie immer bei Multec auch zum Nachrüsten für Multriap-Drucker!

mehr ...

Multec-PETG - der ungiftige Ersatz für ABS

Unser neues Filament hat sehr gute Druckeigenschaften, sehr gute Festigkeitswerte, ist sehr flexibel und hat keinen Sprödbruch.

Es ist glasklar und eignet sich auch hervorragend für lichtdurchlässige Druckteile.

Dazu ist es gesundheitlich absolut unbedenklich nach FDA und BfG - lebensmittelecht.

Die Druckeigenschaften sind hervorragend, sehen Sie sich unser neues Video dazu an..

mehr ...

Baupläne als Open-Source verfügbar für andere Handicap-Hunde

Hunderolli aus dem Multirap M420

Hündin Luisa wurde ohne Vorderbeine geboren und erobert jetzt dank eines Rollstuhls aus dem 3D-Drucker die Welt.

Das Hundemädchen kann sich ohne Laufhilfe nur robbend und hüpfend fortbewegen.

Florian Rapp, Mitarbeiter beim 3D-Druckerhersteller Multec und Masterstudent der Fahrzeugtechnik, erfuhr über den ProTier e.V. vom Schicksal des Welpen. In Zusammenarbeit mit Karin Bufe, Masterstudentin der Medizintechnik, wurde ein Fahrgestell mit gedruckter Brustschale entwickelt, das den besonderen Anforderungen eines wachsenden Hundes gerecht wird: anatomisch anpass- und verstellbar. Heute genießt die kleine Luisa mit ihrem Rolli ihre neue Bewegungsfreiheit bei ihren Ausflügen. Für Hunde mit ähnlichen Handicaps stellt Multec die variable Konstruktion als Open-Source-Kit der Öffentlichkeit zur Verfügung.

mehr ...

Das Team von ELV hat unseren Multirap M420 Duo mit 12V-Heizbett einem ausgiebigen Test unterzogen, lesen Sie hier mehr.

"Er ist groß, schwer, robust und vielseitig – dem M420 von Multec sieht man auf den ersten Blick
an, dass man bei dessen Konzeption auch an Größeres gedacht hat. Ein gegenüber der Masse der
3D-Drucker gewaltiger Bauraum, optimistisch machende technische Daten in puncto Präzision, die
einfache Umrüstbarkeit zur Gravier-/Fräsmaschine sowie die neuartige Art der Stand-alone-Steuerung
per Tablet und App machten uns neugierig. Lesen Sie unseren Bau- und Testbericht."

Quelle (ELVjournal 02/2015, S. 61–67)

Testbericht und Testergebnis Multirap M420 Duo Pro

Link direkt zu ELV:
http://www.elv.de/multec-multirap-m420-duo-pro-3d-drucker-bausatz-mit-dual-extruder-und-12-v-heizbett.html

mehr ...

Ausführlicher Vortrag der Firma Multec zum Thema 3D-Technologie auf einem Workshop der Handelskammer Ulm

Jetzt für Sie zum Download bereit:

mehr ...

Lesen Sie den Fachbeitrag von Petra Rapp zum Thema:

Grundlagenprogramme – Verschiedene Slicer in der Übersicht

Sie erhalten einen Überblick über ausgewählte Grundlagenprogramme mit denen das slicen von 3D-Druckmodellen möglich ist.

Der Fachbeitrag ist erschienen im 3D-Druck Magazin des vth-Verlages (http://www.vth.de).

Hier geht es zum Fachbeitrag.

mehr ...

Der bis 90 Grad hitzebeständige Kunststoff PLA-HT ist garantiert lebensmittelecht und absolut gesundheitsunbedenklich.

Mit dem neuen PLA-HT konnte Multec einen Nachteil von Standard-PLA, den Sprödbruch und die Sprödigkeit, eliminieren.
Die Kerbschlagzähigkeit gegenüber Standart-PLA ist um das zehnfache höher und übertrifft die Werte von ABS. Die PLA-HT Druckteile sind elastischer und widerstehen besser äußeren Einflüssen ohne zu brechen.
Insbesondere filigrane und präzise Objekte sowie Teile für höhere Temperaturbereiche profitieren von dem neuen PLA-HT. Die makellose Extrusion des Kunststoffes sorgt für ein sauberes und dauerhaft hochwertiges Druckergebnis.

Makroaufnahme Filamentqualität bei Schichthöhe 0,2mm mit Multirap Düse 0,5mm gedruckt

Filament aus asiatischer Herstellung Multec PLA standard grün
Großaufnahme Druckbild Asia-Filament Großaufnahme Multec High-Quality-Filament


 

mehr ...

Hochtemperaturbeständiges PLA-HT bis 90°C und neues Premium-PLA - Multec setzt neue Standards

Durch die Zusammenarbeit mit einem namhaften deutschen Hersteller können wir Ihnen ab Ende August unser eigenes Multec-Filament mit konstant guten, qualitativ hochwertigen Materialien und Fertigungsstandards liefern.

Klicken Sie unten auf mehr... um Einzelheiten zu erfahren.

mehr ...

Wir freuen uns, dass wir den 2. Platz beim Gründerpreis 2014 der Schwäbischen Zeitung gewonnen haben.

54 Unternehmen bewarben sich um die begehrte Auszeichnung von Schwäbisch Media, die regional die Bekanntheit steigert und überregional auf Kunden und Partner der Gewinner eine positive Signalwirkung hat.

Unser Gründerpreis-Firmenvideo der Schwäbischen Zeitung sehen Sie hier.

Bilder von der Gründerpreisverleihung können Sie hier betrachten.

                

mehr ...

Multec - Ihr neuer Partner als Filament-Großhändler

Für alle Betreiber von 3D-Druck-Läden, Wiederverkäufer oder Händler steht die Multec GmbH als kompetenter Partner für die Lieferung von Filamenten zur Verfügung.

Unser Filamentsortiment wird ständig erweitert und wir arbeiten mit namhaften deutschen Herstellern zusammen.

Neben unserem bisherigen Standardsortiment  können wir Ihnen zusätzlich  in Kürze hochtemperaturbeständiges PLA, gummiartiges TPU und selbstentwickeltes Filament "Made in Germany"  als Großhändler anbieten.

Wenn Sie als Wiederverkäufer Interesse haben,  setzen Sie sich mit uns in Verbindung: verkauf@multec.de

mehr ...

Spezielle Entwicklungsthemen sind die Weiterentwicklung von PLA-Kunststoffen in Hinblick auf verbesserte Druckbarkeit, geringere Schrumpfungsneigung und erhöhte Festigkeit sowie Temperaturbeständigkeit.

mehr ...