Multirap 3D-Drucker wurden speziell für besonders einfachen und schnellen Aufbau konzipiert.Anhand der sehr gut bebilderten Anleitung, die Schritt für Schritt den Aufbau erklärt, kommen unsere Kunden gut und schnell zum fertigen Drucker, technische Kenntnisse sind nicht erforderlich.

Durch den Aufbau mit bewährten Maschinenbaukomponenten ist der Ausrichtaufwand gering und schnell erledigt. Zudem  haben wir - im Gegensatz zu anderen 3D-Druckerbausätzen - die wichtigen Komponenten Extruder, Steuerung, Verkabelung für Sie komplett vormontiert. Diese müssen Sie nur anbauen, einstecken und können sofort anschließend drucken. Kein Löten, kein Crimpen, keine Extrudermontage ist beim Multirap nötig.

Zusätzlich prüfen wir alle Ihrer Komponenten von Extruder über Motoren und Steuerung vor Versand, so dass der schnellen Inbetriebnahme nichts im Weg steht.

Speziell für den M420 Multirap haben wir noch mehr für Sie vormontiert, so kommen alle Befestigungselemente bereits vormontiert im Bausatz.


Unsere Kunden kommen mit der bebilderten Aufbauanleitung sehr gut zurecht, hier ein Kommentar eines Kunden:
„hallo,
der Drucker ist schon Donnerstag angekommen, ging echt schnell.
Erst mal ein großes Lob, an die vorbildliche Anleitung, so etwas gibt es
selten !!!!
Programme habe ich schon mal installiert, hat soweit alles funktioniert.“

Der Vorteil der Aluminium-Struktur ist die vielfältige Ausbau- und Erweiterungsmöglichkeit. So können Sie ganz einfach andere Werkzeuge, Kabelführungen und anderes auf der Profilstruktur befestigen.

Was Sie zusätzlich benötigen:

- Werkzeug zum Ausrichten der rechten Winkel
- Gabelschlüssel Größe 5,5 und 7mm
- Schieblehre und Lineal

Zeitbedarf für den Aufbau: zwischen 5 und 10 Stunden, je nach Geschicklichkeit und Erfahrung, und Sie haben einen fertigen, sofort funktionsfähigen 3D-Drucker, an den Sie nur noch einen PC oder das Multirap-Touch anschließen und sofort drucken können.