Industrie-3D-Drucker von multec 10.09.2016 12:21

Multec spezialisiert sich auf die Entwicklung von Industrie-3D-Druckern

Die erste Maschine ist bereits in Betrieb und hat Industriestandard sowohl für das 3D-Drucken als auch für das Fräsen.

Multec Industriedrucker

Sicherheitsstandards nach Maschinenrichtlinie und Prozessoptimierung für die Industrie sind genauso integriert, wie das Bediensystem mit Netzwerkanschluß-Möglichkeiten.

Die stabile, schwingungssteife Bauweise wurde von Multec optimiert auf die beiden Prozesse 3D-Druck und Fräsen. Kugelumlaufspindeln setzen genauso Industriestandards wie die Einsetzbarkeit von bis zu 4 Materialien oder Düsengrößen.

Damit wird auch die Druckgeschwindigkeit um Faktoren >100 erhöht, in dem die Innenstrukturen mit großen Düsenausläßen, die Außenstrukturen mit feiner Oberfläche mittels feiner Düsenöffnungen gedruckt werden können.

All diese Funktionen integriert der weltweit neue, patentierte Mehrfachdruckkopf Multex4Move.

Die erste Maschine wird Ende 2016 erhältlich sein und hat einen Druck-/Fräs-Bereich von 600x400x800mm.

Weitere Baugrößen werden Mitte 2017 erhältlich sein, der Multirap M1000 wird mit einem Bauraum von 1000x600x1000mm für industrielle Anwendungen erscheinen.

Industrie-3D-Drucker von Multec erhältlich ab Ende 2016